Beiträge von Agrypnie

    Vielleicht hilft es ja auch dem einen oder anderen..

    Also zu wissen was einen so alles erwartet oder so..

    Es ist auf jeden Fall hilfreich.


    Ich denke, daß die Angebote von Klinik zu Klinik verschieden sind.


    Darum haben wir die Rubrik hier mit den Kliniken - es ist ganz gut und hilfreich zu wissen, wie die Kliniken so sind, was sie anbieten und ob Ihr Euch da wohlgefühlt habt.


    Und diese Klinik, wo Du gerade bist, scheint wirklich gut zu sein - zumindest hinterläßt diese schon von Deinem Schreiben her bei mir ein gutes Gefühl.


    Und so unterschiedlich die Angebote einer Klinik sind, so unterschiedlich sind ja auch die Menschen - und darum ist es gut, einiges über die Kliniken zu erfahren - Angebote, Ärzte, Pflegekräfte etc.

    Hallo Anthea,


    Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. 3 Wochen bist Du nun schon da, für mich fühlte sich diese Zeit an wie 1 - 2 Wochen. :-//


    Schön zu lesen, daß Du Dich da so wohl fühlst. Denn das unterstell ich jetzt einfach mal anhand dem, was Du schreibst.



    Was macht Ihr alles in der Ergo-Therapie?


    Gibt es Dinge, die "verordnet" sind, oder die auf dem Tagesplan stehen und die Du gar nicht magst - und könntest Du diese dann "aussetzen"?



    Dieses mal werde ich fragen, was sie meinen wie lange ich noch hier bleiben soll..


    Ich persönlich denke mal noch ein bis zwei Wochen..


    Bitte dräng nicht auf Entlassung, ich würde hier empfehlen, alles mitzunehmen, was Du bekommen kannst, gerade da, wo Du Dich so gut aufgehoben fühlst.




    Danke, daß Du Dir Zeit genommen hast / nimmst, hier ein wenig darüber zu schreiben.

    Sagt mir gar nix.


    Hab die BamBu App und die Balloon - für beide kannst zahlen, was ich nich tu.


    Wollt ursprünglich die Calm App, die hat mir am meisten zugesagt - aber auch kostenpflichtig.


    Versteh nich, warum es in diesem Bereich keine kostenlose App gibt.



    Edit: Headspace hab ich auch noch, seh ich grad - kostenpflichtig ...


    könnt ich eigentlich alles runterhaun.

    hab die Änderungen gerade vorgenommen. Ist es so ok?

    Ja klar :)



    Hast Du nochmal geschaut wg des Beitrages mit Foto im Thread "Skillen" der dort verbleiben soll oder nicht besser hier her passt?


    Dann kannst Du bitte mit Copy/Past Deinen Eintrag hier her bringen und im Thread "Skillen" müßtest Du in der Lage sein, den Beitrag dann eigenständig zu löschen.



    Wenn was unklar ist oder nich so klappt, einfach melden

    Du könntest auch den Titel noch verändern, meinst du nicht?


    von dem Thema hier? Kannst Du das nicht selbst? Probier bitte mal.



    UND...


    Da ist ein Beitrag im Thema "Skillen" von Dir bzgl. des Raumes in weiß mit Foto - soll der da bleiben? Ansonsten pack ihn bitte mit hier rein. Seh grad keine Möglichkeit, den Beitrag hier her zu verschieben.


    Wenn das passiert ist, lösch ich ihn raus im Thema "Skillen".

    Mod-Anmerkung zur Verschiebung:


    Das Thema "Anregungen Lob und Kritik" ist gedacht für das Forum generell - Aufbau, neue Themen, Umstellungen, Zufriedenheit oder Kritik, was kann verbessert werden, was ist nicht so schön für Euch...


    Darum hab ich es in das Thema "Meditation, Buddhismus, Yoga, Pilates..." verschoben. Hab mir die Themen innerhalb dieser Thematik angeschaut und find, daß es da am besten reinpasst.


    Ist ein anderer Bereich gewünscht, bitte Bescheid geben.


    Danke. :)

    Cool wäre das schon, aber ich glaube darin würde ich Platzangst bekommen

    Ich glaub, das Teil is wohl auch nich so ernst zu nehmen - und es gäng mir wie dir.



    Ich bleibe lieber bei der Alkoven-Idee...

    Aber ich muss erst mal schauen ob mein Ex sich breit schlagen lässt, hier liegt schon eine endlose "To-Do-Liste" für ihn

    Hast Du denn so 'ne Niesche? Glaub, richtig ist das halb im Mauerwerk eingelassen. Oder hast Dir das wie 'ne Art Schrank vorgestellt, nur ohne Vorderfront, stattdessen halt die Vorhänge... ?



    Dann kommst ja dann da gar ich mehr raus... :p


    Werd ich Dir so 'ne Haube schenken... so wie die die früher hatten, weißt...? Für 'n Kopp so 'n Nachttopfdingens... gg*

    Grübel.. das bringst du mich auf eine Idee.... Gräfin Dracula..... mit Samt ausgekleidet..

    Mmmmhh ok mein Ex würde sich nicht wundern ;-) ... aber ne Deckel ist glaub ich doch nichts für mich... ich möchte Holz, und darin einen Bildschirm eingebaut zum lesen und Filme streamen - mit Vorhängen uns

    :g047:

    ich werde mir z.B. von meinem Ex mein Bett in einen "Kasten bauen lassen".... zumindest hoffe ich , das er es schafft meine Wunschliste abzuarbeiten, wenn er das nächste mal kommt :-)

    Du hast 'se nich mehr alle.... muß ich anrücken um dich bissl "zurecht zurücken"...? ;p


    In 'nem Kasten liegst früh genug...


    (Darf ich mal mit deinem Mann reden? --- Der soll dir anstatt meiner Stelle mal in den Popo... usw... )


    Also so geht das nich... :-//

    Suse - *dich auch ganz doll knuddl und drück*


    Nein ich denke nicht das du damit alleine bist, das ist schon etwas unheimlich ... - ich denke auch nicht das jemand das wirklich gerne ausprobiert.... kommt wohl immer auf den eigenen Leidensdruck an.


    Das Thema ansich ist schon nicht ohne - trotdem möchte ich nochmal betonen - die von mir geschilderten Gefühle entstanden beim Anschauen des Videos - da mußt ich noch nichtmal der Thematik folgen. Es war das ganze Zusammenspiel der Aufzeichnung.


    Natürlich ist mir die Ernsthaftigkeit dieser Thematik bewußt, daß da keine Partystimmung sein kann mit Luftballons (übertrieben...). Trotdem hätte man es anders "gestalten" können m.E.


    Aber is ja auch nich jeder so zart besaitet wie ich ... nä... :-// ... :)

    Ich kann gerne eine Triggerwarnung reinschreiben.

    Mich triggert es nicht - ich fand es nur passend - weil Sybille uns ja auch hier davon erzählt hatte.


    Allerdings interessiert mich das Thema ja auch generell

    Ich hoff, Du nimmst mir das nich persönlich, weil es ging wirklich nich gegen Dich.


    Und ja, es paßt hier rein, weil es von ihr ist.



    Aber ich schrieb ja auch, warum, wieso, weshalb - und mich würden wirklich mal auch andere Meinungen interessieren - und ob ich wirklich als einzigste so empfindlich reagier.. :-//




    Das Dich das Thema persönlich interessiert, weiß ich ... *nick* (bin trotzdem immer noch dagegen... g*)

    Suse


    Ich hab seit gestern hin und her überlegt, zu o.g. Link etwas zu schreiben. Ich tu das jetzt einfach mal aus folgenden Gründen.


    Ich hab's mir angeschaut, konnte allerdings nicht bis Ende folgen, da mich alles an dem Video getriggert hat, das Anschauen hat bei mir ein ungemein übles Gefühl hinterlassen.


    Ich hab überlegt, woran es liegt - ich denke, es sind mehrere Faktoren - und, um es evtl in einen groben großen zusammenzufassen - die gane "Machart" dieses Gespräches, die ganze Aufzeichnung inkl. Farben des Studios, eine gewisse Schläfrigkeit und Monotonie der Moderatorin plus die ganze Thematik hinterlassen bei mir beim Anschauen einach ein beschissenes Gefühl.


    Und darum dachte ich evtl., diesen Beitrag mit einer Trigger-Warnung zu versehen?


    Ein weiterer Gedanke, den ich hatte - wer sich das Video anschaut und noch nicht depressiv ist, der wird es hier mit Sicherheit.


    Ich kann nicht mal sagen, ob es nur an mir liegt, an meiner Sensibilität für alles Mögliche - oder ob es anderen genau so geht.