Beiträge von Agrypnie

    Also entweder haste Dich verkühlt (längere Zeit kalte Füße reichen schon), dann passiert das auch.


    Allerdings, wenn das Montag nich besser ist, Arzt. Das darfste nicht hängen lassen. Im schlimmsten Fall kann sich das bis zur Niere stauen.


    Du kannst trotzdem unterstützend beides trinken (also erstmal eins davon), ohne Angst haben zu müssen. Dann würd ich Dir aber empfehlen, heut noch in die Apotheke zu gehn. Der Tee ist glaub billiger als das Pulver.


    Und warm halten, Wärmflasche, dicke Socken etc, Dich gut einpacken.


    Und vorsichtshalber mal bitte Deine Beipackzettel durchlesen (Nebenwirkungen!) von den Medis, fang mit dem Medikament an, was du zuletzt neu bekommen hast.

    Da ich bereits Erfahrungen machen "durfte" mit Blasenentzündung und auch Nierenkoliken, dieser Thread.


    2 Produkte, getestet an mir selbst, und, die mir helfen:


    Ein Tee-Granulat, welches mir mein Urologe empfohl, wärmt innerlich (nicht, weil man ihn warm trinken soll, auch die Wirkung des Tee's macht "warm" von innen heraus und beruhigt so auch die ableitenden Harnwege, Blase etc:


    Erfahrungen und Meinungen zu Harntee 400 TAD® N - shop-apotheke.com



    Und ein Pulver, welches den stechenden Schmerz nimmt und auch von Bakterien befreit (regelmäßige Anwendung, aufzulösen in Wasser und trinken):


    Urocys Mannose++ Sticks Beutel 15 Stück | Aliva



    Anthea , vielleicht ein Vorschlag für Dich. Falsch machen kannst Du damit nichts.

    Sowas guck ich gar nich. Ich mag weder die Klum noch das Format der Sendung.


    Was ich wirklich mag, ist auf Vox Kitchen Impossible, weil ich Mälzer sehr mag - mein Humor - obwohl das manchmal schon "Schmerzgrenze" is bei ihm - aber ich glaub, ich bin nich besser - nur bei einem selbst fällts nich so auf... g*


    Und auf Pro7 hab ich Sendungen mit Joko und Klaas gemocht, Das Duell um die Welt oder wenn die gegen ihren Sender Pro7 spielen. Das sind so Sendungen, die mich ablenken. Schlag den Star oder Schlag den Besten noch, das kommt ja auch noch ohne Publikum, mal sehn wie das wird.


    Letzten Samstag, das hätt mich schon interessiert - aber ich konnts halt wegen dieser beschissen bedrückenden Atmosphäre nich mehr gucken, weiß nich, obs noch mit am Moderator lag... hingegen bei The Masked Singer, Matthias Opdenhövel, der machte das trotz ohne Publikum gut.

    Da warn so C Promis, die haben vor der Show 60 h nich geschlafen und mußten dann da im Studio diverse Dinge lösen - zu testen, wie aufnahmefähig die noch sind nach dem Schlafentzug, war so 'n halb wissenschaftliches Ding, sollte auch mit Publikum sein, war aber nich - und die Atmosphäre da war so bedrückend - zumindest wirkte sie bedrückend auf mich, daß ich ausmachen mußte.... konnt nich weiter gucken, hätt mich noch mehr runtergezogen.

    Gras??? Was ist bei Fisch "grasig"?


    Fischstäbchen, klar, mehr Pannade als alles andere... :-//


    Machst Pizza selbst? Kannst Deinem Mann eine mit Hackfleisch machen :p


    Wie is für Dich mit 'ner Pizza mit Mozarella und Kirschtomaten, drunter typische Tomatensoße mit Thymian u Oregano... nix Wurst, nix Fleisch... und is yummy...

    Es lenkt mich ab... auch wenn es jetzt ohne Publikum ist... aber die überbrücken das trotzdem ganz gut. Hingegen am Samstag, was auf Pro7 war, da mußt ich ausmachen, hatte mich zu sehr runtergezogen.

    Ich kenn den zu wenig, geschweige denn, daß ich seine Stimme kenn. Hab echt keine Idee beim Drachen.


    Aber vielleicht bringen die mich da auf noch eine...

    Die Sendung hieß "Meylensteine" mit Gregor Meyle - hab den eben falsch geschrieben da oben...


    Da war der mit 'nem kleinen VW Bus unterwegs und is zu diversen Künstlern gefahren und hat mit denen gesungen. Der war da u.a. auch bei Karat.


    Meylensteine

    Bei der Kakerlake hab ich ehrlich gesagt auch keinen Plan... und Drachen und Gregor Meyle, da hab ich zu wenig Bezug zu dem Sänger, kann ich also gar nix zu sagen. Hab den nur mal in 'ner Sendung gesehen, wo er bei diversen Künstlern war und mit denen gesungen hat. Glaub, der hat 'ne etwas rauchige Stimme oder?

    Sagte mir auch nix, nur als ich sie sah, das Gesicht kam mir bekannt vor. Konnt sie aber auch nirgends einordnen.


    Das mit Stefan Raab, ich weiß nicht. Vielleicht is Ukulele auch zu naheliegend. Die Faulheit vom Faultier könnte sich allerdings auf seinen Rückzug aus dem öffentlichen TV beziehen...? Ich weiß nich, ob er noch irgendwie irgendwo was hinter den Kulissen macht.


    Bei Tim Mälzer isses sehr großes Wunschdenken plus die Stimme, gar nich mal so die Körpersprache.


    Und den Hasen halte ich für Enie van de Meiklokjes - schwammig und mit Sicherheit auch zu naheliegend gedacht - bei den Hinweisen war so oft der Hintergrund von den Teletubbies zu sehn, und Enie is ja schon bissl "besonders" in ihrer Art - wenn man es allerdings auf Enie beziehen wollt, müßt da mehr "Alice im Wunderland" Zeugs dabei sein... aber man sollt ja nich soooo naheliegend denken. Hab keinen Plan... g*


    Und beim Drachen fällt mir so rein gar nix ein, obwohl seine Performances sehr gut sind.