Beiträge von Becco

    Ich muss heute noch was los werden:


    Wir jammern wegen des Coronavirus auf hohem Niveau. Jeden Tag sterben Menschen und Tiere an Unterversorgung, kein Wasser keine Nahrung, seit "ewigen" Zeiten. Wenn Menschen, egal ob Kinder, Frauen, Männer, alte Menschen mit Waffen in heutiger Zeit getötet, missbraucht und gefoltert werden … ist das zum Kotzen! Sorry, diesen Ausdruck!

    Tiere lassen wir seit Jahrzenten, Jahrhunderten aussterben … Wir lassen es zu, dass auch sie gefoltert und zu unnützen Zwecken missbraucht werden. Und wir palavern über Toilettenpapier, Schutzmasken usw. HALLO GEHTS NOCH???

    Hab heute eine Chakra-Reinigung-Heilung ausprobiert. Ich habe eine Blockade in den LWS-Wirbeln, die sich grad jetzt wieder bemerkbar macht.

    Nachgelesen habe ich viel und die ganzen Übungen am Boden kann ich nicht mehr machen, weil ich wie ein Käfer auf dem Rücken liegend nicht mehr hoch komme. Es gibt Übungen, die man machen kann, vor allem bei LWS-Beschwerden an Stangen hängen z.B. Wir haben hier keine Stange im/am Haus, die so hoch wäre, dass ich mich baumeln lassen könnte. Nun bin ich eben auf die Chakra-Schiene gekommen. Das Wurzel- und Sakral-Chakra wird den unteren Wirbeln zugeordnet.

    Auf alle Fälle habe ich heute über YouTube so ne Übung gemacht und mir geht es besser. Ich kann nur empfehlen, das mal zu versuchen, wenn man unter Wirbelsäulenbeschwerden leidet. Vielleicht hilft es ja auch bei Euch.

    Schade, dass die Kakalake und die Göttin raus sind. Ich wäre eher für das Chamäleon gewesen. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich da mehr auf Perfektion als auf den Rest gelegt hab ;)

    Testphase für vegetarische Gerichte läuft!

    Heute gab´s die vegetarischen Frikadellen und was soll ich sagen, mein Gatte hat sie auch gegessen, obwohl er ne Alternative hatte. Die waren echt lecker, die restlichen gibt's später kalt.

    Wer vegetarische Rezept und Empfehlungen hat: HER DAMIT!

    Ich genieße grad die Zeit der Entschleunigung und die Suche nach vegetarischen Gerichten macht richtig Spaß. So habe ich Rezepte für vegetarische Bulletten gefunden, oder ganz einfache Nudelrezepte mit Rucula und anderem Gemüse auf die ich hätte eigentlich selber kommen können.

    Ob mein Gatte die vegetarischen Bulletten mag, das denk ich eher nicht, aber ich überleg mir noch, ihm diese schmackhaft zu machen. Evtl. mit Käse überbacken.

    Er muss ja nicht mitmachen, was ich mir so in den Kopf gesetzt hab, er bekommt seine Wurst und sein Fleisch. In letzter Zeit hab ich eh schon den Fleischkonsum eingeschränkt, aber bei Wurst gibt's für meinen Mann kein Halten mehr. ;)

    Steffen Henssler? Den mag ich nich....


    Wie gesagt, die Shows lenken mich ab, Filme vertrag ich so gut wie keine mehr - ich bin ein seelisches Wrack ;p

    Genau, der! Den kann ich auch nicht ab! Ich mag z.B. den Horst Lichter, aber der kocht ja nicht mehr.

    Yes! Ich war´s ja bis vor kurzem auch! 8o

    Für Dich mag das jetzt komisch klingen, aber ich habe schon seit einiger Zeit den Drang, nicht mehr so viel Fleisch und Wurst zu essen und hatte ein bisschen Schiss davor, ganz vegetarisch zu leben. Nach dem Chakrenausgleich, in dem mein Unterbewusstsein angesprochen wurde, was es möchte und was nicht, war mir auf einmal klar, dass ich vegetarisch leben möchte, alleine schon wegen der Tiere und dazu kommt noch, das ist mir jetzt erst aufgefallen, dass es gut für meine Gesundheit ist, da ich Arthrose habe.

    Ich kann die Klum auch nicht ab, für mich ist das so ein Modepüppchen, das nur schön sein muss und nicht schlau und die nichts auslässt, um in die Schlagzeilen zu kommen und sich im TV wichtig zu machen.

    Meine Lieblingsserie war Stargate Univers, aber das kommt ja momentan wieder nicht mehr. Hab mir ja alle 2 Episoden gekauft mit 11 CD´s, aber die hatte ich auf eine Woche durch. Und so Shows guck ich so gut wie gar nicht. Die Kochsendungen werden mir einfach zu viel und der Mälzer ist mir eine Spur zu grob, da gibt's noch einen, der so komisch ist. Aber jedem das Seine! ;)

    Es gibt so viele bescheuerte Sendungen, wie Germany next Topmodel. Da werden die gutgläubigen und blauäugigen Mädels total verarscht und gegeneinander ausgespielt. Hab ein Interview in einem lokalen Radiosender mit einer Teilnehmerin, die hier lebt gehört. Sie musste immer wieder auf ihren tollen Busen hinweisen und Heidi Klum würde da nur doof rumsitzen und hätte gar nix zu sagen.

    Oder The biggest Loser, wie da die Menschen Peinlichkeiten ausgesetzt werden und wie die im Vorspann angeschrien werden. Will das die Menschheit wirklich sehen? Anscheinend, sonst würde das nicht laufen. Ich kann so was nicht gucken.

    Heute gab es Fisch nach einem Rezept von Martina und Moritz, Kabeljau (ich hatte Seelachs) mit Spinat aus dem Backofen. Na ja... Und jetzt weiß ich wieder, warum ich Fisch nicht mag, wegen der Gräten. Also der Brüller war das nicht und mein Gatte meinte, als ich zum Abendessen aufwärmte, er hätte heute schon genug "Gras" gegessen. Er ist halt ein Gourmet und isst lieber Fischstäbchen 8o

    Morgen gibt's Pizza. Und ich hab überhaupt keine Gelüste auf Fleisch oder Wurst.